Willkommen Audio Rezepte

Aktuelle Anlagenkonfiguration

Das Bild ist leider reichlich veraltet und von der alten Wohnung, es wird sicher mal ein neues geben...
http://www.koerner.de/mkstatic/audio/Anlagenbild.jpg

Plattenspieler 1

Laufwerk:Nottingham Analogue AnnaLog
MotorsteuerungMartin Bastin WaveMechanic
Tonarm 1:Sony PUA-7 mit Originalkabel
Tonabnehmer:wechselnd, z.b. Sony XL-45
Phonopre:ifi iPhono 2 mit goobay 5m Kabel zum Vorverstärker
Tonarm 2:Infinity BlackWidow mit Alurohr, mit Originalkabel
Tonabnehmer:VSTV mit Jico NeoSAS/r
Phonopre:EAR 834p mit Funk B-62 zum Vorverstärker

Plattenspieler 2

Laufwerk:Sony PS-X65
Tonarm:Original.
Bemerkung:Das Laufwerk wurde aufwändig mechanisch & elektrisch generalsaniert.
Die Messwerte haben sich um einen Faktor 10 verbessert und liegen
jetzt wieder bei den Neuwerten.
Der Arm wurde unter Beibehaltung der Originalverkabelung mechanisch &
elektrisch grundsaniert und die Steuerung komplett neu justiert.
Die Plattenerkennungs-Beleuchtung wurde auf warmweisse LEDs umgebaut.
Das Phonokabel musste leider wg. Brüchigkeit getauscht werden.
Tonabnehmer:siehe PUA-7 Arm, meistens VM-Silver, Shure V15VxMR oder Sony XL-45
Füße:Isonoe Isolation Feet mit Sorbothane Boots
Phonopre:Trigon Advance mit Funk BS-2 zum Vorverstärker

Plattenspieler 3 (derzeit offline)

Laufwerk:Pro-Ject Perspective Anniversary
Motorsteuerung:Speedbox SE
Tonarm:Pro-Ject 9c (Serie)

Plattenspieler 4 (derzeit offline)

Laufwerk:Sony PS-X65
Tonarm:Serie

Plattenspieler 5

Laufwerk:Sony PS-X55
Tonarm:Serie
Tonabnehmer:Shure M97xE

Plattenspieler 6 (derzeit offline)

Laufwerk:Denon DP-80 mit Zarge DK-300
Tonarm:AAA Forumsarm von Gerold mit 12" Custom-Carbonarm mit Grözinger Verkabelung

Digital

DAC:PS-Audio DL-III mit Moll Stufe 1+2 Modfikationen
via WSS PlatinLine Digital mit Squeezebox verbunden
Streamer:Squeezebox Touch
SACD:Sony SCD-XA777ES (offline)

Zubehör

Hannl Micro Edition B zum Plattenwaschen
Adjust+ pro und Inverse Riaa von Chris Feickert zum Justieren
Justageschablone NG von Chris Feickert
Justageschablone "Schön 2"
Last 4 + 5 Nadelpflege
Radierschaumschwämmchen zur Nadelreinigung
Clearlight Audio Elektronische Plattenwage
...to be continued

Stromversorgung

Sicherung:ahp Klagmodul IIIG mit 16A Gold Sicherung
Zuleitung:3 Starre Rundleitungen mit 3*1,5mm2 parallel
zur Reduzierung der Induktivität nach Empfehlung von HMS
Steckdose:HMS Wandsteckdose
Erdung:16mm2 Erdkabel von Zentralerde auf Dose nach DIN 42801 Teil 2
Erdschiene:mit Verbindung 6mm2 zu Steckdosenleiste, Vorverstärker und Phonopres
Verteiler:IsoTek Orion 8-Fach Leiste mit HMS Energia SL/OV Zuleitung

Vorstufe

AudioNet Pre1 G3 mit HMS Grand Finale SL Netzkabel und 6mm2 zur Erdschiene
AudioNet EPS (alt) mit HMS Grand Finale SL Netzkabel

Endstufe

Marantz MM9000 generalüberholt, neue Panasonic Kondensatoren und Netzteil-optimierung
Es werden vier Kanäle für Bi-Amping genutzt.
Stromkabel: HMS Grand Finale SL
NF-Kabel: Funk BS-2

Lautsprecher

B&W 803D
LS-Kabel: QED Silver Anniversary Bi-Wiring Kabel in Bi-Amping Konfiguration

Surround

Stromleiste:Brennenstuhl mit Filter
Receiver:Denon AVR-4306 mit fettem TK-Audio Netzkabel
DVD-Player:Denon DVD-2930 mit IsoTek Netzkabel und Eagle Condor Blue Digitalkabel
Lautsprecher Front:Via Surround-Bypass vom Vorverstärker in die B&W 803D
Lautsprecher Center:JBL Ti-Center mit QED Original Kabel
Lautsprecher Rear:JBL Control X mit Baumarkt Kabel
Fernseher / Beamer:Epson EH-TW6700 an Rauhfasertapete
Mediaplayer:MSI Cubi2 plus

Und sonstiges...